Facebook Twitter Google +

15 Jahre "Die Gruppe"!

Nun ist es soweit, es gibt uns nun schon 15 Jahre und wir hoffen auf weitere, gute 15 Jahre.
Am 17 März 2001 wurde "Die Gruppe" von Franz Rannziger und Helmut Schmid in Deggendorf ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Neue Website

Unsere Website wartet nun im neuen Design auf, aber wegen dem Design wurde sie nicht neu aufgebaut, vielmehr verlangte die veraltete Webdesign-Technik eine Erneuerung der Website.

wir hoffen die Site gefällt Euch wieder und Ihr schaut öfters mal vorbei!

Feier zum 10 jährigen Bestehen der Gruppe!

Am Samstag dem 26.03.2011 um 15:00 Uhr haben wir uns im Lokal der Familie Loibl in Bernried (Am Minigolfplatz), zu einer kleinen internen Feier, zum 10 jährigen bestehen von "Die Gruppe" getroffen. Fast alle Mitglieder waren anwesend, was auch uns sehr erfreute.

Weiterlesen

Hilfe für Menschen mit Alkoholproblemen

Schwarzach. (sp) Heute, Dienstag, findet um 19:00 Uhr im St. Josef Pfarrheim eine Info-Veranstaltung für Menschen, die Probleme mit Alkohol haben, statt.

Zu diesem ersten unverbindlichen Treffen lädt "Die Gruppe - Schwarzach" als Veranstalter alle Interessierten ein.

Weiterlesen

Hilfe geben bei Alkoholproblemen

Schwarzach.  Am Dienstag, 18. Januar findet um 19:00 Uhr, im St. Josef Pfarrheim eine Info-Veranstaltung für Menschen, die Probleme mit Alkohol haben, statt.

Zu diesem ersten unverbindlichen Treffen lädt "Die Gruppe - Schwarzach" als Veranstalter alle Interessierten ein.

Weiterlesen

Hilfe für Alkoholkranke: Neue Gruppe in Schwarzach

Metten/Schwarzach. Die Gruppe für Alkoholkranke und Angehörige in Metten gründet eine neue Gruppe in Schwarzach (Lkrs. Straubing-Bogen). Interessierte sind zu dem Treffen am Dienstag, 18. Februar, ins Schwarzacher Pfarrheim eingeladen. Infos und Anmeldung bei Franz Ranzinger, Tel.: 09905/704899. - Quelle: Deggendorfer Zeitung

Neueröffnung

Am 18.01.2011 wird in Schwarzach im Pfarrhaus in der Martinstraße, eine neue Gruppe eröffnet.
Auf Grund von mehreren Anfragen von Angehörigen, Betroffenen und auch anderen Leuten, weil in kleineren Ortschaften meist nichts vorhanden ist, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

Weiterlesen

Der falsche Freund

Franz Ranzinger war mehr als 30 Jahre vom Alkohol abhängig − Er schafft den Absprung und gründet eine Selbsthilfegruppe


Franz

Deggendorf. Der adrett gekleidete Herr mit den grau melierten Haaren und der schlichten Brille wirkt offen und selbstbewusst. Ein Mann, der sagt, was er will − der mit beiden Beinen im Leben steht.

Aber auch ein sensibler Mann, der Gefühle zeigt, redet, wenn ihn etwas belastet. Doch Franz Ranzinger war nicht immer dieser Mann. Denn jahrelang wurde er beherrscht und kontrolliert – vom Bier. Der Alkohol ergriff schleichend Besitz von dem heute 57-Jährigen. „Ich bin mit dem Bier aufgewachsen", sagt er mit Nachdruck in der Stimme. Nüchtern erzählt er seine Geschichte, ruhig und ausgeglichen. Ohne große Gefühlsausbrüche, ohne große Gesten, manchmal aber mit einem Lächeln im Gesicht.

Weiterlesen